Atemschutzmasken

Konrad International ist Spezialist für Atemschutzmasken unterschiedlicher Schutzklassen.

Wir bieten Ihnen die gesamte Produktpalette zum wirksamen Schutz bei verschiedensten Anforderungen. Die Wirksamkeit einer Atemschutzmaske wird in drei unterschiedlichen FFP Klassen eingeteilt. Die Abkürzung FFP steht dabei für „filtering face piece“. Die sogenannte Gesamtleckage ist besonders relevant zur Klassifizierung einer Maske, da sich diese durch den Filterdurchlass und Undichtigkeiten an Gesicht und Nase bestimmt.

Unsere Atemschutz- Masken unterliegen den strengen Kontrollen auf Qualität und Haltbarkeit, daher sind diese nach europäischen Normen zertifiziert. 

KN95 Atemschutzmasken

KN95 Atemschutzmasken (vergleichbar mit FFP2) sind zum Schutz vor gesundheitsschädlichen Stoffen in der Atemluft konzipiert. Masken dieser Schutzklasse filtern mindestens 95 % dieser gefährlichen Stoffe. Der Arbeitsplatzgrenzwert darf maximal um 10-fache überschritten werden. KN95 Atemschutzmasken schützen Mitarbeiter üblicherweise in der Metallindustrie oder auch im Bergbau vor Aerosolen, Nebel und Rauchen, die langfristig zur Entstehung von Atemwegserkrankungen führen.

Angebot anfordern

3PLY Mund-Nasen-Masken

Unsere dreilagigen Mund-Nasen-Masken sind Atmungsaktiv und leicht zu tragen. Sie können Tröpfchen-, Smog-, Pollen- und Staubdicht sein und dienen dem Schutz des Gegenübers vor Mikroorganismen, die vom Träger ausgeatmet werden.

Angebot anfordern